Mehrkörperdynamik Simulation

Wir bieten Ihnen Unterstützung mit den Software Tools:

  • ADAMS                                                                        

  • SIMPACK

  • Virtual.Lab

Modellbildung

  • Mechatronische Kompontenmodellierung

  • (mechanisches Grundsystem, Hydraulik, Pneumatik, Regelungskomponenten)

  • Gesamtfahrzeugmodelle

Analysen

  • Schwingungsanalysen und Lastermittlung

  • Funktions-und Leistungsanalysen

  • Variantenuntersuchung und Optimierung

Der Begriff mechatronisches System bezeichnet ein technisches System, welches aus Komponenten verschiedener physikalischer Teildisziplinen besteht. Stellvertretend sollen dabei die Mechanik, Mikroelektronik, Hydraulik, Pneumatik und nicht zuletzt die Regelungstechnik genannt werden. Für die pysikalisch-/mathematischen Modellbildung eines mechatronischen Systems bietet sich die Methode der Mehrkörpersimulation an.